*****SPAM***** **Fwd: [linux-dvb] How to integrate IP STB with DVB-T by USB interface?

Robert robertkao at ezhometech.com
Tue Jan 2 12:29:06 CET 2007


Software zur Erkennung von "Spam" auf dem Rechner

    priamus.teamware-gmbh.de

hat die eingegangene E-mail als mögliche "Spam"-Nachricht identifiziert.
Die ursprüngliche Nachricht wurde an diesen Bericht angehängt, so dass
Sie sie anschauen können (falls es doch eine legitime E-Mail ist) oder
ähnliche unerwünschte Nachrichten in Zukunft markieren können.
Bei Fragen zu diesem Vorgang wenden Sie sich bitte an

    postmaster at teamware-gmbh.de

Vorschau: Forwarded by SpamMotel --from Robert
  <robertkao at ezhometech.com>-- --reply robertkao at ezhometech.com-- Spam
  Motel address created on 2006-12-08 20:24:01 This Message received on
  Tue Jan 2 06:33:04 EST 2007 Last Message received on 2007-01-02 00:49:49
  [...] 

Inhaltsanalyse im Detail:   (7.8 Punkte, 3.5 benötigt)

Pkte Regelname              Beschreibung
---- ---------------------- --------------------------------------------------
 0.0 DK_POLICY_SIGNSOME     Domain Keys: policy says domain signs some mails
-2.6 BAYES_00               BODY: Spamwahrscheinlichkeit nach Bayes-Test: 0-1%
                            [score: 0.0000]
 0.0 HTML_MESSAGE           BODY: Nachricht enthält HTML
 1.5 RCVD_IN_SORBS_WEB      RBL: SORBS: Senderechner ist ein ungesicherter
                            WWW-Server
                            [220.130.149.146 listed in dnsbl.sorbs.net]
 1.7 DNS_FROM_RFC_POST      RBL: Absender in postmaster-Liste von
                            www.rfc-ignorant.org
 1.7 MSGID_DOLLARS          Muster in Kopfzeile "Message-ID" typisch für Spam
 2.8 RATWARE_OUTLOOK_NONAME Bulk email fingerprint (Outlook no name)
                            found
 2.7 PRIORITY_NO_NAME       Enthält Kopfzeile "X-Priority" aber kein "X-Mailer"

Die ursprüngliche Nachricht enthielt nicht ausschließlich Klartext
(plain text) und kann eventuell eine Gefahr für einige E-Mail-Programme
darstellen (falls sie z.B. einen Computervirus enthält).
Möchten Sie die Nachricht dennoch ansehen, ist es wahrscheinlich
sicherer, sie zuerst in einer Datei zu speichern und diese Datei danach
mit einem Texteditor zu öffnen.

-------------- next part --------------
An embedded message was scrubbed...
From: Robert <robertkao at ezhometech.com>
Subject: **Fwd: [linux-dvb] How to integrate IP STB with DVB-T by USB
	interface?
Date: Tue, 02 Jan 2007 19:29:06 +0800
Size: 9391
Url: http://www.linuxtv.org/pipermail/linux-dvb/attachments/20070102/234823e1/attachment.eml


More information about the linux-dvb mailing list